Über OncoNet Nord e.V. 

Unsere Aufgaben und Ziele

Der 2023 in Hamburg gegründete gemeinnützige Verein OncoNet Nord e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Patientenversorgung in der gynäkologischen Onkologie und der Brustheilkunde zu verbessern. Im Fokus stehen neben Fortbildungen und Forschung die Gründung eines starken Netzwerks, in dem alle Mitwirkenden Zugang zu den relevanten klinischen Studien unserer Fachbereiche haben. Zum Wohl der Patientinnen und Patienten muss hier enger zusammengearbeitet werden – interdisziplinär und sektorenübergreifend.

Die Mitglieder von OncoNet Nord e.V. setzen sich aus renommierten Ärztinnen und Ärzten sowie hochspezialisierten Institutionen aus den Bereichen gynäkologische Onkologie und Senologie zusammen. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier: 

Zur Mitgliedschaft

Vorstand

Wer steht hinter OncoNet Nord? Hier stellt sich der Vorstand vor, der den Verein führt, dem sich bereits viele renommierte Spezialist:innen aus den Bereichen gynäkologische Onkologie und Brustgesundheit angeschlossen haben.

Vereinssatzug

Jeder Verein verfolgt einen bestimmten Zweck. Lesen Sie hier, welche Ziele wir verfolgen, wie wir arbeiten und wie wir organisiert sind.

Sponsoren

Die Arbeit von OncoNet Nord wird unterstützt von Sponsoren Industrie. Lernen Sie unsere Supporter kennen!